Ausbauhaus oder Schlüsselfertig als Komplettbau aus einer Hand

 

Beim Hausbau besteht ein Großteil der Bauleistungen aus Lohn und Gehalt. Sie als Bauherr können bei einem DLK Fachwerkhaus durch das Einbringen von Eigenleistungen viel Geld sparen. Im folgenden stellen wir Ihnen unsere Modelle vor mit denen sich diese Sparpotentiale umsetzen lassen.

1. Das Basis Ausbauhaus
für den, der möglichst viel sparen möchte

 

Wollen Sie Kosten reduzieren, viel Geld sparen und sind Sie bereit den Ausbau Ihres DLK-Fachwerkhauses selbst mit zu organisieren? Dann empfehlen wir Ihnen, das DLK-Fachwerk-Ausbauhaus zu kaufen. Dies wird sich durch hohe Einsparungen bei gleicher Qualität rechnen.

In dem DLK Basis Ausbauhaus enthalten sind:
- Die Planung, Statik und Baubetreuung.
- Die Eichenholz-Fachwerkkonstuktion.
- Die Dachkonstruktion.
- Tondachziegel Eindeckung.
- Kupfer Dachrinnen.
- Die Erdgeschossdecke inkl. Dielung, sowie eine Holzbalkendecke im Obergeschoss.
- Die Innenwandschale als Holzweichfaserplatte.
- Der Wechsel für die Treppe vom Eerdgeschoss ins Obergeschoss.
- Eiche Irminsäulen oder-Pferdeköpfe, Inschrift ANNO o. Namen im Eichenholz.
- Das DLK Bauherrenhandbuch mit vielen nützlichen Tipps rund um Ihr Bauvorhaben.

Sie sparen...

beim Material-Einkauf:

Sie können die Angebote der Baumärkte oder des Internets nutzen, da Handwerker in der Regel über den Großhandel teurer einkaufen.

bei Lohnkosten für den Innenausbau:

Z.B. kosten 3 Handwerker ca. 1.200€/Tag. Wenn Sie zusammen mit Freunden, Nachbarn oder Verwandten ca 4 Monate lang Ihre Wochenenden investieren, können pro Monat bis zu 12.000€ an Lohnarbeiten sparen.

Das entspräche für Sie ein Zusatzeinkommen von ca. 20.000€/Monat. Das heißt so viel müssten Sie mindestens mehr verdienen, um diese Lohnkosten von 12.000€ netto übrig zu behalten!

Wenn Sie dann auch noch Ihren Jahres-Urlaub einbringen, sind die für den Innenausbaus eines 150m² Hauses erforderlichen ca. 1200 Arbeitsstunden zeitlich überschaubar und Sie haben mehr als 50.000€ eingespart.

DLK unterstützt Sie beim Sparen!

- damit Sie sich ein schönes Eichenholz-Fachwerkhaus leisten können.

- damit Sie sich nicht Jahrzehnte lang einschränken müssen um Ihr Haus ab zu bezahlen.

- mit Material-Listen.

- mit fachkundigem Rat, Bauherrenhandbuch und Einspartipps.

2. Schlüsselfertiges Haus mit Eigenleistungen
für den, der etwas sparen möchte:

 

Möchten Sie die Kosten Ihres Fachwerkhauses reduzienen, können oder möchten aber nicht alle weitergehenen Arbeiten selbst organisieren? Dann empfehlen wir Ihnen das DLK-Ausbauhaus mit dem DLK Ausbau-Paket und DLK-Ausbauleistungen nach Wunsch.

Sie bestimmen dabei, welche Arbeiten an Ihrem Fachwerkhaus Sie in Eigenleitung vornehmen und welche von uns durchgeführt werden.

Wir kümmern uns um die Bestellungen nach Ihren Wünschen, lassen anliefern und reklamieren bei Fehl-Lieferungen. Wir koordinieren die Bauhandwerker für die vertraglich vereinbarten Gewerke. Wir unterstützen Sie beim Sparen, damit das Haus "bezahlbar" bleibt.   Fachhandwerker machen unter unserer Regie die Ausbauarbeiten, die Sie nicht koordinieren können oder wollen.

3. Schlüsselfertiger Komplettbau
für den, der selbst nicht spart, sondern investiert:

 

Der einfache Weg für Sie, zu einem neuen DLK Haus zu kommen, ist, wenn Sie uns für alles beauftragen oder mit uns passende Ausbauhandwerker und/oder Architekten bei Ihnen vor Ort suchen - Sie brauchen dann nach Fertigstellung nur noch einziehen.

Wir beraten Sie selbstverständlich bei allen Möglichkeiten günstig Ihr individuelles Bauvorhaben zu verwirklichen.

Bei den derzeitig günstigen Zinsen, liegt die Zins-Belastung häufig unter der einer Miete, eines vergleichbaren Hauses.

Auch wer ein Leben lang gearbeitet hat und sein so erwirtschaftetes Kapital sinnvoll, für den eigenen Komfort, der nächsten 20 bis 30 Jahre einsetzen möchte, ist beim schlüsselfertigen Bauen ohne Eigenleistung richtig.



 

Sie entscheiden ...

... wie Ihr DLK Fachwerkhaus aussehen soll. Wir bauen für Sie individuell nach Ihren Vorstellungen und Wünschen. Jeder hat eine eigene Wohlfühlvorstellung, Familiengröße, etc. die berücksichtigt werden muss.

Wenn Sie sich für ein DLK Fachwerkhaus entschieden haben, geht es um den weiteren Ablauf. Dabei haben Sie mehrere Möglichkeiten. Sie kaufen ein Ausbauhaus, besorgen sich selbst die Materialien für den Ausbau im Baumarkt o.ä., Sie kaufen von DLK zusätzlich das passende Ausbaupaket und montieren dies unter Anleitung, oder überlassen uns alles für das schlüsselfertige Haus ohne eigene Leistungen.

 

Kaufen Sie von uns ein Ausbauhaus mit passendem Ausbaupaket, brauchen Sie nicht an Einkäufe auf Grund fehlenden Materials im Baumarkt zu denken. Unsere Lösung besteht aus dem DLK-Bausatz, der direkt auf die Baustelle geliefert wird und so gepackt ist, dass die Arbeit sofort beginnen kann. Die Teile sind leicht zusammenzusetzen und enthalten alles, was Sie oder die Handwerker benötigen – von den Schrauben über Leisten bis zu den Beschlägen. Alle Bausätze erhalten Sie mit dem DLK-Bauherren-Handbuch, mit vielen Hinweisen, Listen und Vorschlägen.

Die technische Ausrüstung des Hauses, wenn Sie sich Hilfsleistungen zutrauen, wird über Handwerksbetriebe geliefert, vormontiert und abgenommen und nach Einweisung übergeben.

Selbstverständlich sind Anträge an Versorger, die nur durch Fachbetriebe erfolgen, im Paketpreis enthalten.

Im Ausbaupaket ist auch der Zement-Fließestrich, Treppen-Einbau und die Installationen enhalten

 

Einsparungen als Hilfe zur Baufinanzierung

Trotz niedriger Zinsen ist es oft schwer an Baugeld zu kommen.
Banken wollen auf Nummer sicher gehen und fragen nach:

  • Hat der Bauherr Eigenkapital gespart, wenn nein warum nicht?
  • Gibt es teure Hobbys?
  • Wie sieht es mit Kindern aus?
  • Wann soll es in Rente gehen?
  • Wo ist der Bauherr/Bauherrin beschäftigt?
  • Alleinverdiener oder ein Paar als Doppelverdiener

Dabei wird von den Banken stark unterschieden:
Öffentlicher Dienst und Beamtenstatus - dies ist für die Finanzierungs-Absicherung sehr gut
Doppelverdiener mit gutem Einkommen - stehen auch gut da, falls wegen Kindern oder Arbeitslosigkeit ein Verdienst ausfällt
Einzelverdiener mit mittlerem oder niedrigem Einkommen - dies bereitet Finanzierungs-Instituten Probleme
Selbständige - viele Fragezeichen und es müssen Bilanzen und Eigenkapital stimmen

Wenn Banken auf die Bremse treten sollten sind Sie bei DLK an der richtigen Adresse:
Häufig fehlt bei jungen Leuten das von den Banken verlangte Eigenkapital. Dies liegt in der Regel daran,
das nach langer Berufsausbildung und spätem Berufseinstieg einfach keine Möglichkeit bestand Eigenkapital
an zu sparen.

  • Wenn Sie durch Eigenleistungen Kosten sparen benötigen Sie einen geringeren Kredit, den die Banken eher gewähren.
  • Das Ausbauen von DLK Fachwerkhäusern kann mit bis zu 70.000 Euro gefördert werden.
  • DLK Fachwerkhäuser können nach KFW 55 Standard ausgebaut werden. Dafür gibt es derzeit einen öffentlich geförderten Kredit über 100.000 Euro.
  • Zusätzlich gibt es eine Reihe weiterer öffentlicher Förderungen, die wir Ihnen hier vorstellen.

 

Wenn sie weitere Informationen wünschen kontaktieren Sie uns

oder bestellen Sie unser kostenloses Informationspaket

back to top